TOX PRESSOTECHNIK
DE: +49 751 50070

Elektrische Servopressen

Der Servoantrieb TOX®-ElectricDrive für Ihre Presse

Stehen hohe Flexibilität, hohe Dynamik und Präzision im Vordergrund, sind Servoantriebe die ideale Basis für Pressen und Roboterzangen. TOX® PRESSOTECHNIK realisiert mit dem elektromechanischen Antrieb TOX®-ElectricDrive modulare und einfach zu konfigurierende Servopressen. Diese eignen sich für ein breites Spektrum von Anwendungen – vom Umformen und Einpressen über Stanzen und Prägen bis hin zum Fügen von Blechen wie dem Clinchen.

Im Unterschied zu pneumohydraulischen Antrieben sorgt hier ein Servomotor für das optimale Antriebsmoment. Ein Gewindetrieb setzt dieses direkt in eine Linearbewegung um, die unmittelbar auf den Arbeitskolben wirkt. Die effiziente Kombination aus wartungsfreiem Motor und Gewindetrieb entwickelt Presskräfte von 2 bis 1000 kN. Während die Version mit Kugelumlaufspindel die kosteneffizientere Lösung darstellt, kommt für Servopressen, die mittlere Hubzahlen und hohe Lasten realisieren müssen, die Planetenrollengewindespindel zum Einsatz.

 

Servopressen als Gesamtpaket

Unsere Servopressen setzen sich aus den Komponenten Motor, Servocontroller und Software zusammen. Dabei übernimmt der Controller die Steuerung und Regelung des Servoantriebs. Er verfügt über gängige Schnittstellen wie Ethernet, PROFIBUS oder CANbus – optional sind auch Alternativen wie EtherCAT oder CANopen erhältlich – und macht somit die Maschine hardwareseitig netzwerkfähig.

Für die softwareseitige Integration sorgt die TOX®softWare. Sie bietet neben den Steuerungs-, Überwachungs- und Bewertungsfunktionen eine interaktive Arbeitsumgebung für alle Applikationen. Der Anwender kann den Controller ohne weitere Programmierkenntnisse in Betrieb nehmen und Bedienoberfläche und Software individuell anpassen.

Zum Einsatz kommen die Pressen mit dem elektromechanischen Antrieb unter anderem im Automobilbau sowie der Haushaltsgeräte-, Elektronik- und Medizinindustrie. Hier unterstützten die Maschinen mit dem Servoantrieb die Montage unter anderem von Karosserieteilen, Weißwaren und Medizingeräten.

 

Für ein individuelles Angebot stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

Auf einen Blick – Vorteile elektrischer Servopressen

  • Energieeffizienter und hochpräziser Antrieb
  • Servomotor und Gewindetrieb erzeugen eine Presskraft von bis zu 1000 kN
  • Hochdynamisch durch Kraft- und Wegregelung
  • Plug & Work – das System ist vorkonfiguriert und kalibriert und somit schnell integriert
  • Einfache und umfassende Parametrierung, Steuerung, Service über TOX®softWare
  • Software ist auf allen gängigen Betriebssystemen lauffähig
  • Stand-alone-Betrieb möglich – die Servopresse braucht keine externe Steuerungstechnik oder separaten PC
  • Höchste Sicherheit bis Performance Level e nach EN ISO 13849-1 und SIL3 nach der EN/IEC 62061
  • Wartungsarmer Antrieb

Systemkomponenten der Servoantriebe

Elektromechanische Antriebe

Die Servoantriebe sind je nach Ausführung und Anforderung mit einer Kugelumlaufspindel oder Planetengewindespindel ausgestattet. Zuverlässig, präzise und kraftvoll.

TOX®softWare für elektrische Antriebe

Die kostenlose TOX®softWare kann ohne Einschränkungen auf allen Betriebssystemen mit Java Runtime Environment (JRE) eingesetzt werden. Sie verbindet den Servocontroller mit dem PC, übernimmt die Ablaufprogrammierung und Prozessverwaltung und bildet die Mensch-Maschine-Schnittstelle.

TOX®-Servocontroller

Der Controller ist die zentrale Intelligenz für das Antriebssystem. Er übernimmt eine Schutzfunktion für Motor- und Servotechnik und wird über die TOX®softWare konfiguriert und parametriert

Zubehör für TOX®-ElectricDrive

Um den Arbeitsprozess zu vereinfachen, sicherer und effizienter zu gestalten, bieten wir verschiedenes Zubehör für unsere Servoantriebe der TOX®-ElectricDrive-Reihe.

Lieferumfang der TOX®-ElectricDrive-Baureihen

Das System der Servoantriebe TOX®-ElectricDrive besteht aus Servocontroller, Ballastwiderstand, Kabelsatz und TOX®softWare.

Verfahren

Clinchen
Beim Clinchen handelt es sich um einen Kaltumformungsprozess, bei dem Bleche und andere Materialien ohne die Verwendung von Bolzen, Nieten oder Kleber miteinander verbunden werden.
Weiterlesen
ClinchenClinchen
Pressen
TOX®-Zangen, Pressengestelle und Pressen eignen sich für eine Vielzahl von Verfahren.
Weiterlesen
PressenPressen
Montieren
Ein- und Aufpressen von Buchsen und Lagern, Herstellung präziser Pressverbindungenn of precise force-fitting assemblies
Weiterlesen
MontierenMontieren
Einpressen
Komplette Systemlösungen zum Einpressen von Funktionselementen
Weiterlesen
EinstanzenEinstanzen
Prägen
ie müssen Ihre Produkte kennzeichnen? Sie benötigen eine sichere Fixierung für weitere Bearbeitungsschritte?
Weiterlesen
PrägenPrägen
Nieten
Wir bieten standardisierte, hochflexibel einsetzbaren Produkte zum Nieten, Verstemmen, Umbördeln...
Weiterlesen
NietenNieten
Stanzen
Unabhängig davon, ob Sie Blech, Kunststoff, Pappe, Textilien oder Folien bearbeiten wollen
Weiterlesen
StanzenStanzen

Adresse

TOX® PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG
Riedstraße 4
88250 Weingarten
Tel: +49 751 50070
Fax: +49 751 52391
Kontakt
DE: +49 751 50070 Kontaktformular
 
Cookie Information

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Sie können die Cookies durch Einstellungen in Ihrem Browser verhindern oder regulieren.